Dominik Knill

Dominik Knill unterrichtet Verhandlungsführung und Konfliktmanagement. An der ETH gibt er Kurse im MAS ETH MTEC und MBA ETH SCM. Militärisch ist Dominik Knill als Ausbildungsoffizier am Kompetenzzentrum für internationale Einsätze (Swissint) eingeteilt. Als UNO Militärbeobachter stand er 1997 in Georgien im Einsatz und vermittelte 2000 als Mediator für das EDA in Aceh Konflikt (Indonesien). 2007 absolvierte Dominik Knill den MAS ETH in Sicherheitspolitik und Krisenmanagement und in 2017 startete er den MAS ETH in ‘Mediation in Peace Processes’.
Er arbeitet seit mehr als 35 Jahren in der Sicherheitsindustrie, in über 20 Ländern. Als regionaler Verkaufsdirektor bei Safran-Vectronix ist er für die Region Naher Osten und Nordafrika zuständig. Dominik Knill ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Motto: „In einer Verhandlung bekommt man nicht, was einem zusteht, sondern was verhandelt wurde“.

E-Mail an Dominik Knill

Martina Dalla Vecchia

Unternehmerin und IT-Spezialistin. Diplom-Kauffrau, MA in European Marketing WebPublisher SIZ, Certified Google Advertising Professional BPX. Ihre Fachthemengebiete: Suchmaschinen-Marketing, Online-Marketing. Dozentin Nachdiplomkurse an der FHNW.

Marcus Knill

Selbstständiger Kommunikationsberater und Coach. Durchführung von Seminarien in der ganzen Schweiz. Engagements als Einzelcoach oder Berater in schwierigen Situationen. Autor von Fachbüchern und Fachbeiträgen im Kommunikationsbereich. Inhaber der Kommunikationsfirma.

Prof. Dr. Herbert Wattenhofer

Herbert Wattenhofer ist in St. Gallen geboren und aufgewachsen und besitzt ein Lizenziat und ein Doktorat der Universität St. Gallen sowie einen MBA der University of Chicago. Nach zehnjähriger Tätigkeit in der Privatwirtschaft (Unternehmungsberatung, Verlagswesen, Detailhandel) arbeitet er jetzt als Dozent an der ZHAW und an der Eidgenössischen Fachhochschule für Sport in Magglingen. Herbert Wattenhofer hat über die Jahre hinweg zahlreiche aktive und ehemalige Studierende in der Grund- und Weiterbildung beim Verfassen von Businessplänen und bei der Unternehmungsgründung beraten und unterstützt. Er ist Leiter der Fachstelle „Enrepreneurship“ an der School of Management and Law der ZHAW und ist selbst als Businessangel in einigen Projekten in Asien aktiv.

Edgar Heim

Dipl. LM-Ing ETH, EMBA HSG. Edgar Heim verfügt über umfassende Erfahrungen als Betriebsleiter und Leiter der Qualitätssicherung in der Konservenindustrie. Er war auch als technischer Leiter und Vorsitzender der GL eines mittelständischen Schweizer Schokoladenherstellers engagiert, bevor er 2007 an die ZHAW berufen wurde als Dozent für Operations Management. In der Lehre beschäftigen ihn Themen wie Prozessmanagement und Suply Chain Management. Sein Forschungsfokus liegt im Umweltmanagement und in der Verschwendung in Prozessen. Aktuell ist er Leiter beim Zentrum für Operations Management bei der ZHAW.

Monia Vidi

Monia Vidi ist im Personalmanagements der Tamedia AG tätig. Zuvor war sie bei der AWK Group als Personalleiterin engagiert. Sie verfügt über umfassende Erfahrungen zum Thema Human Resources und ist mittlerweile Mutter zweier Kinder.

Dr. Hanna Fearns

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Statistik an der Universität Konstanz mit dem Wahlfach Personalmanagement. Ein Fachwechsel brachte sie im Jahre 1996 an den Lehrstuhl für Management an der Universität Konstanz zwecks Forschung zur Erstellung der Dissertation im Bereich Strategisches Management zum Thema ""Aufbau von Kernkompetenzen in Unternehmen" (Abschluss Dr.rer.soz mit Magna cum laude (1,0) 2004 Veröffentlichung der Dissertation unter dem Titel "Entstehung von Kernkompetenzen" bei DUV Gabler). Sie ist zudem Dozentin, Trainerin und doziert an diversen Universitäten und anderen Weiterbildungsinstitutionen.

Erika Puyal Heusser

Leiterin Start-up Finance bei der Zürcher Kantonalbank. Erika Puyal hat Betriebswirtschaft an der Universität St.Gallen studiert. Danach war sie in der Beratung bei der BDO Visura im Bereich „Corporate Finance“ tätig. In den letzten sechseinhalb Jahren war sie bei der ZKB in der M&A-Abteilung engagiert und wechselte dann im April 2008 zum Start-up-Finance Team, welches sie seither leitet.

John R. Decker

lic. oec. HSG; Unternehmensgründer und Geschäftsführer. Nach dem Studium war er während 10 Jahren in der Assekuranz in verschiedenen Funktionen international tätig. 2003 gründete er ein eigenes Beratungsunternehmen. Als Berater, Trainer und Coach unterstützt er seither Unternehmen und Führungskader im Aufbau von Wettbewerbsvorteilen im Bereich Kundenservice/Kundenbindung, Mitarbeiterengagement/Selbstmotivation sowie authentische und effektive Mitarbeiterführung.

Dr. Serge Schiltz

Doktor in Informatik, Diplom in Mathematik. M.Sc. in Project Management und M.B.A. in Business Administration. Neben seinem Engagement als Senior Project Manager bei der Project Competence AG war er als Vice President Education & Certification des PMI (Project Management Institute) Switzerland tätig. Danach koordinierte er Projekte bei der Basler Versicherungen und ist derzeit als Business Process Engineer bei den Helvetia Versicherungen tätig.