Neu am Freitagnachmittag: Effizientes Zeit- und Selbstmanagement

Referent: Dr. Rolf Specht

13:00 h Einstieg

  • Vorstellen der Teilnehmenden/Sammeln der Erwartungen
  • Vorstellen des Trainers• Vorstellen der Tagesziele und der Methodik
  • Die Spannung zwischen Attitude und Tools

13:10 h Bestandesaufnahme

  • Selbstcheck und Auswertung: Was habe ich im Griff im Selbstmanagement und was nicht?
  • Auswertung in 2er Gruppen

13:30 h Input: Qualität der Stunde

  • Die Verantwortung für die Zeitqualität
  • Selbstreflexion als Kern der Lernkurve
  • Lernbehinderungen im Alltag ausmerzen

13:45 h Planen

  • Selbstcheck und Austausch: meine Erfahrung mit Planung
  • Schlussfolgerungen

14:15 h Pause

10:30 h Input: Planungsfehler

  • Die 7 wichtigsten Planungsfehler und wie man sie vermeidet
  • Praxis: Schlussfolgerungen für die eigene Agenda

15:00 h Planungsdimensionen: Kernstücke der Planung (Übersicht)

  • Mikroplanung: Der Tag
  • Mesoplanung: die Woche
  • Makroplanung: ab drei Monaten

15:30 h Tagesplanung
Praxisübungen Tagesplanung

16:00 h Wochenplanung Praxisübung Wochenplanung
Aufbau einer Standardwoche

17.00 h Input: Prioritäten setzen

  • Die Eisenhower-Matrix in der Praxis
  • Warum das Wichtige nicht dringlich werden darf
  • Prioritäten setzen / Prios verhandeln

17:30 h Input: Störungen

  • Zeitfresser optimale Qualität (versus angemessene Qualität)
  • Übung: Störungen minimieren

18:00 h Pause

18:15 h Input Life Balance

  • Wie man sie erwirbt
  • Wie man sie schützt
  • Übung: Wo kommt meine Lebenszufriedenheit her

18:30 h Selbstreflexion
Was habe ich gelernt:

  • Individuelle Commitments
  • mit individuellen Überprüfungen

18:45 h  Feedback-Runde zum Seminar

19:00 h  Ende des Seminars

Programmänderungen vorbehalten