Business Tools Kurs Schlagfertigkeit und Körpersprache

Mit Schlagfertigkeit und Körpersprache punkten

Mit Schlagfertigkeit und Körpersprache punkten

*Business Tools News: Aufgrund der aktuellsten ETH-Richtlinien zum Coronavirus findet dieser Kurstag voraussichtlich als interaktive Onlineveranstaltung mit ZOOM statt. Die Teilnehmer erhalten vorab eine Einladung per E-Mail mit allen Details. Um an der Veranstaltung dabei sein zu können, wird ein Laptop/Tablet mit Lautsprecher oder Kopfhöreranschluss benötigt*

Sicher ist es Ihnen schon oft so gegangen: Sie wurden verbal angegriffen oder kritisiert, aber die angemessene Reaktion fiel Ihnen erst ein, als die Situation längst vorbei war. Man ärgert sich über sich selbst - und beim nächsten Angriff passiert doch wieder das Gleiche. Auf Angriffe reagieren wir im ersten Moment emotional: durch Rechtfertigung oder Gegenangriff. Entweder gerät man in die Defensive oder man begibt sich auf das gleiche polemische Niveau wie der Angreifer/die Angreiferin. Damit Sie in Zukunft flexibler und schneller reagieren, lernen Sie verbale Angriffsstrategien kennen, um sie zu durchschauen. Das Durchspielen geeigneter Reaktionen hilft Ihnen dabei, sich mit einem Koffer voller (fairer) Instrumente für zukünftige Situationen zu wappnen. Daneben trainieren Sie Geistesgegenwart und Wortgewandtheit und stärken Ihre Selbstsicherheit. So wird es Ihnen gelingen, souverän Ihre Meinung zu vertreten und bei Manipulation und Angriffen gelassen zu bleiben.
Zielgruppe
Personen, die im Umgang mit Angriffen im beruflichen Umfeld sicherer werden wollen und ihre Wortgewandtheit verbessern möchten, ohne selbst unfaire Methoden anzuwenden.

Kursziel
Sie durchschauen verbale Angriffsstrategien und lernen faire Reaktionsmöglichkeiten kennen, die dem Gegenüber den Wind aus den Segeln nehmen - während Sie selbst dabei souverän und gelassen wirken.

Inhalt
• polemische Angriffe und Manipulationsversuche erkennen
• angemessene und faire Abwehrstrategien entwickeln: «schlagfairtig» statt schlagfertig
• Psychologische Faktoren der Schlagfertigkeit
• die Wirkung nonverbaler Botschaften analysieren
• Körpersprache zielorientiert einsetzen – mit praktischen Übungen
• verbale Botschaften analysieren: Modell Schulz von Thun
• Schlagfertigkeits- und Formulierungsübungen
• überzeugendes Argumentieren
• Rollenspiele zu Angriffsszenarien (in Breakout-Sessions)

Datum


Kursort

27.11.2021

Online (mit ZOOM) oder vor Ort (an der ETH Zürich). Beachten Sie das Infomail, welches am Montag vor dem Kurstag versendet wird.

Kosten

  • Studierende: 70.00 CHF
  • Doktorierende: 120.00 CHF
  • Mitarbeitende: 170.00 CHF
  • Externe: 310.00 CHF

Testimonial

Kursprogramm

Referentin: Gunhild Hinkelmann

9.00     Kursstart

9.05     Einführung ins Thema: Was bedeutet Schlagfertigkeit bzw. «Schlagfairtigkeit»?

9.30     Schlagfertigkeit entsteht im Kopf – innere Barrieren erkennen und überwinden

10.00   Körpersprache: starke Signale – schwache Signale

10.20   Kaffeepause

10.40   Körpersprache wahrnehmen und gezielt einsetzen

11.00   Sprache: Starke Signale – schwache Signale

11.20   Botschaften des Gegenübers analysieren und auf dem richtigen «Ohr» reagieren

12.00   MITTAGSPAUSE

13.00   Schlagfertigkeitswarm-up

13.20   Unterschiedliche Reaktionen auf Angriffe – von Humor bis Logik

15.00   Pause

15.20   Praktische Konterübungen in Gruppen

16.30   Zusammenfassung der Erkenntnisse aus den Gruppenübungen

16.45   Ende des Kurstages

Voraussetzung zur Kursteilnahme: Laptop mit Mikrofon und Kamera – sowie die Bereitschaft zur Improvisation

Programmänderungen vorbehalten

Verbindlich für den Kurs anmelden.

Auswahl von mehreren Kursen mit CTRL möglich.