Monica Maurer

Hans Schoch

Eidg. dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling. Seit 1985 selbständiger Treuhänder. 1992 Gründung der STT Schoch Treuhand Team AG mit heute etwa 20 Mitarbeitende; spezialisiert auf die Gründung und Betreuung von KMU. Daneben seit vielen Jahren als Ausbildner und Referent zum Thema Firmengründung tätig. Autor von verschiedenen Büchern und Publikationen.

Dr. Hugo Bigi

Dr. Hugo Bigi

Chefmoderator und Gründungsmitglied Telezüri. Studium der Publizistikwissenschaft an der University of Leicester, England. Abschluss mit einem Master of Arts und einer Studie über Videojournalismus. Erfolgreiches Doktorat an der sozialwissenschaftlichen Fakultät der University of Leicester, England. Forschungsbereich: Soziologie des Journalismus mit Schwerpunkt Journalistenausbildung. Hugo Bigi ist Dozent für Journalismus an der Schweizer Journalistenschule (MAZ) in Luzern und Hauptdozent an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) für die Fächer Medien, Medienwissenschaften und Rhetorik. Seine vielseitige journalistische Karriere begann er vor 25 Jahren bei Radio 24. Heute ist er Co-Leiter und Moderator der TV-Sendung „TalkTäglich“ auf TeleZüri. Hugo Bigi leitet Kommunikations- und Medienseminare sowie Workshops in Deutsch und Englisch für Kader diverser Schweizer und internationaler Unternehmen und moderiert öffentliche Podiumsdiskussionen in Deutsch und Englisch im Bereich Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Hugo Bigi ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Dr. Rolf Specht

Dr. Rolf Specht

Nach einem Studium in Germanistik, Theologie und Theaterwissenschaften konzentrierte sich Rolf Specht auf Kommunikationspsychologie und Leadership-Themen und baute das Management-Trainings-Institut Manage-ment College Zürich® auf, das unternehmensinterne Aus- und Weiterbildungen zu Management und Leadership anbietet.Seit 25 Jahren ist Rolf Specht spezialisiert auf die Begleitung von CEOs und Top- Managementteams in der systemischen und systematischen Umsetzung von Operational Excellence. Heute arbeitet er als Gründer und Geschäftsführender Partner der CO3 AG – Corporate Coaching & Consulting als Coach und Trainer von Man-agement-Entwicklungsprozessen zu den Schwerpunkten Strategieentwicklung, Change Management, Werte-fokussierte Führung und Unternehmenskultur. Daneben ist er als Dozent zu Management- und Leadership-Themen an mehreren Hochschulen tätig wie bsp. ETH Zürich, Universität Zürich, etc.

Dr. Petra Wüst

Dr. Petra Wüst

Petra Wüst ist Ökonomin und Psychologin mit einem Doktorat der Universität Zürich. Seit 2004 leitet sie ihr Unternehmen Wüst Consulting in Basel und arbeitet international als Führungstrainerin und Coach. Sie ist Expertin auf dem Gebiet Self Branding, also der Markengestaltung von Personen, und Autorin diverser Bücher.

Lucia Yapi

Lucia Yapi

Lucia Yapi arbeitet seit über 15 Jahren im Bereich Suchmaschinenmarketing. Als Mitarbeiterin von Google Schweiz betreute sie namhafte Firmen und Agenturen und leitete danach beim Migros Genossenschafts-Bund ein Team erfahrener Spezialisten in den Bereichen UX und Inbound Marketing. Heute berät sie mit ihrer Firma Yapi Web GmbH kleine und mittlere Unternehmen und unterrichtet als Dozentin (SVEB zertifiziert) an diversen Fachhochschulen und Ausbildungsinstituten.

Daniel Baumann

Dr. Daniel Baumann

Studium der Agronomie an der Hochschule für Landwirtschaft Zollikofen, PhD in Production Ecology and Resource Conservation an der Universität Wageningen (NL). Master of Advanced Studies in Projektmanagement, Zertifizierter Senior Project Manager (IPMA Level B®) und Projects Director (IPMA Level A®). Wirtschaftsmediator SKWM/SDM.
18 Jahre agronomische Forschungstätigkeit als Projektleiter, Forschungs- und Projektportfoliomanager an Forschungsinstitutionen in den Niederlanden und der Schweiz. Anschliessend 11 Jahre Geschäftsführer und Präsident der Swiss Project Management Association (spm), Gründer und Geschäftsführer eines Projektmanagement-Beratungsunternehmens. Von 2010-2018 Leiter Bildung, Forschung und Ressourcen und stellvertretender Direktor des Departements Life Sciences und Facility Management der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW). Ab 2019 geschäftsführender Direktor der strategischen Initiative digitale Transformation an der ZHAW.

Irmtraud Bräunlich Keller

Irmtraud Bräunlich Keller, lic.rer.pol, langjährige Arbeitsrechtsspezialistin der Zeitschrift Beobachter, trat nebst ihrer journalistischen und beraterischen Tätigkeit jahrelang als Expertin in der Fernsehsendung „Quer“ auf und ist Autorin der folgenden Beobachter-Bücher: „Arbeitsrecht“, „Flexible Jobs – was ich über meine Rechte wissen muss“, „Mobbing am Arbeitsplatz“, „Mutter werden – berufstätig bleiben“, Job weg, wie weiter bei Kündigung und Arbeitslosigkeit?“ und Co-Autorin von „Fair qualifiziert? Mitarbeitergespräche, Arbeitszeugnisse, Referenzen“, „Plötzlich Chef“ und „OR für den Alltag“.

Jan Fülscher

Jan Fülscher

Unternehmer. Ab 1991 berufsbegleitend BWL-Studium an der Universität Zürich. Parallel dazu Aufbau einer Einzelfirma für Softwarespezialitäten (Maschinensteuerungen, Implementierung von Telekom-Protokollen). Studienabschluss 1996 als lic.oec.publ. (neu: M A UZH) mit einem Magna cum laude. Aufnahme einer Tätigkeit als Management Consultant: vom Junior bis zum Principal Consultant mit Budget und Führungsaufgaben. Kunden hauptsächlich im Umfeld Financial Services. Tätigkeit als Projektleiter und Berater für IT-Manager. 1999 mit Kollegen zusammen Gründung einer eigenen Beratungsfirma. Schnelles Wachstum der Firma. Neben den Projekten und Führungsaufgaben Tätigkeit als Referant zum Thema IT Management. Ab 2002 erste Gehversuche als Business Angel. 2003 Ausstieg aus der Beratungsfirma und Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit im Kontext von Jungunternehmen. Etliche Tätigkeiten und Projekte für verschiedenste Organisationen – Startups, Förderorganisationen u.a.m. Seit 2007 Mandat für die Geschäftsleitung der Business Angels Schweiz.

 

Coach and mentor for startups and scaleups. Board member for some organizations (SMEs, high-tech startups, art-related initiatives). President of Senozon.com, a spin-off of ETHZ and TU Berlin. Also: Co-founder SICTIC.ch, former managing director of Business Angels Switzerland. (Co-) initiator of Startup Weekend Creative Business, Startup Stage, PitchBang. Lecturer and speaker for start-up-related topics (inspirational talks, funding, success factors, …)

Peter Beutler

Peter Beutler

Inhaber und Geschäftsführer BEUTLER TRAINING GmbH. Bankkaufmann, vertiefte Studien in Cashmanagement, Handel und Verkaufsführung. 25 Jahre Berufspraxis bei der CREDIT SUISSE, davon über zehn Jahre als Mitglied der Direktion in direkter Führungsverantwortung. Internationale Einsätze in New York, London, Melbourne und Moskau. Trainer und Personalentwickler (ISUT), Mentaltrainer (IADW). Seit zehn Jahren intensive Auseinandersetzung mit den Themen „Neues Denken“ und „Führung“.

Prof. Dr. Barbara Sieber

Dr. Barbara Sieber-Suter, Expertin für persönliches und institutionelles Kompetenzmanage-ment, hat ein Studium und ein Doktorat in Naturwissenschaften absolviert und verfügt über diverse Aus- und Weiterbildungen sowie langjährige Erfahrungen im Bereich Erwachsenen-bildung, Beratung, Coaching und Kompetenzmanagement. Sie war bis 2014 Dozentin am Institut Weiterbildung und Beratung an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz. In dieser Funktion entwickelte sie ein Kompetenzmanagementsystem für Lehrpersonen, Schulen und Hochschulen sowie diverse Instrumente an der Schnittstelle von persönlichem und institutionellem Kompetenzmanagement, die in verschiedenen Publikationen beschrieben werden. Sie ist heute selbstständige Unternehmerin im Bereich Kompetenzmanagement (http://www.sie-kompetenzmanagement.ch).