Dr. Sibylle Kaspar

Dr. Sibylle Kaspar, studierte Biologin und ausgebildet in Stressmanagement am
GKM-Institut bei Prof. Dr. Gert Kaluza, hat in ihrer langjährigen Management-
Tätigkeit in einer grossen Pharmafirma Zeiten von hoher Belastung und Stress
erlebt.
Neben Resilienz- und Stressmanagement-Trainings ist sie als COO in einem Startup
tätig.
In einem holistischen Zugang kombiniert Sibylle Kaspar ihre naturwissenschaftliche
Denkweise mit sozialen, psychologischen und sinnstiftenden Perspektiven.
Selbstgesteuertes Lernen, philosophisch-spirituelle Diskussionen und die Familie mit
den beiden Kindern gehören ebenso zu ihr, wie die Freude an einem guten Kaffee in
der Hängematte nach einer Klettertour im Berner Oberland oder im Schweizer Jura.

Christiane Stenger

Christiane Stenger

Christiane Stenger ist ehemalige Gedächtnisweltmeisterin, Dipl. Politologin, Bestsellerautorin und Moderatorin. Seit Erscheinen ihres ersten Buches „Warum fällt das Schaf vom Baum?“ (2004) engagiert sie sich im Bereich Lernen und begeistert ihre Zuhörer durch ihr großartiges Gedächtnis und ihren interaktiven Vortragsstil. Zu ihren Kunden zählen Schulen, Universitäten sowie nationale und internationale Unternehmen. Inzwischen sind weitere Bücher, Hörbücher, Spiele und DVDs für Erwachsene und Kinder erschienen. 2010 wurde sie mit dem Future Victress Award ausgezeichnet. Seit ihren Auftritten bei TV Total und der Grips-Show von Günter Jauch, in der sie Hape Kerkeling erfolgreich trainierte, ist sie ein gern gesehener TV-Gast. Derzeit moderiert sie zusammen mit Lutz van der Horst das Wissensmagazin „Wie werd‘ ich genialer?“ auf ZDFneo.

 

Christiane Stenger

Bestselling author, Lecturer, Junior World Memory Champion Lifelines Personal development

By the time she was 12, Christiane Stenger gained the title of “Grand Master of Memory” and ranked among the world’s Top Ten in memory sports during her active time. In 2004 – at the age of 17 – she published the first of her bestsellers “Why does the sheep fall out of a tree?” and started her intensive lecture activities at the same time. Since then she has been a sought-after speaker and interview partner in the areas of memory training and learning. Christiane studied Political Science with a focus on Economics in Munich. In 2013 she moderated the science magazine “How to become…? on zdf-neo together with Lutz van der Horst, as well as “Germanys Superbrain” on ZDF in 2016, together with Steven Gätjen.

In 2018 Christiane delivered her own Tedx Talk in English on the topic of memory techniques and moderated the special award ceremony of “Jugend forscht” (youth research competition)

Her podcast “Never say Nietzsche”, in which she – together with Samira El Quassil – deals with the little things in life as well as philosophizes about the major questions, major questions of life was published in 2019 and is available at Audible.

Kilian Grütter

Kilian Grütter

Geschäftsführer, Dozent und Berater am Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV in Bern. Coach für Führungskräfte und Mediator. Lizentiat lic. phil. (MA UZH) / Lehrdiplom für Maturitätsschulen / CAS Mediation FHNW / NDS Krisenkommunikation. Lizentiat, lic.phil, Studium allgemeiner Geschichte (mit spez. Fokus auf Schweizer Geschichte) und Germanistik an der Universität Zürich / Master of Arts (MA UZH). Lehrdiplom für Maturitätsschulen / Master of Advanced Studies in Secondary and Higher Education (MAS SHE). CAS Mediation in Wirtschaft, Umwelt und Verwaltung an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft (FHNW). Konflikt-Perspektiv-Analyse (KPA®) an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft (FHNW). Nachdiplomstudium Krisenkommunikation am Institut für angewandte Medienwissenschaft (IAM) der Zürcher Hochschule Winterthur.

Myriam Holzner

Die Naturwissenschaftlerin (M Sc Medizinische Mikrobiologie) fand ihre Berufung nach Studienabschluss in der Kommunikation. Als Radio- und Zeitungsjournalistin lernte sie, sich schnell in unterschiedlichste Themen einzuarbeiten und diese kurz, verständlich und bildhaft zu vermitteln. Als Redaktorin verschiedener Publikationen perfektionierte sie ihre Schreibtechnik und erarbeitete sich hohe Kompetenz in wirkungsvoller, kanalspezifischer Schreibe.
Als Kommunikationschefin und heute als Kommunikationsberaterin mit eigener Agentur spezialisierte sie sich in Integrierter Kommunikation, d.h. der konzertierten Kommunikation über verschiedene Kanäle an verschiedenste Zielgruppen.
In Weiterbildungen und in 20 Jahren beruflicher Praxis erprobte und verfeinerte sie verschiedene Methoden und Tricks – diese gibt sie in ihren Trainings gezielt weiter: interaktiv, praxisorientiert und mit viel Humor.

Tanja Gutmann

Tanja Gutmann

Tanja Gutmann, ist seit über 20 Jahren im Showbusiness tätig und eine erfolgreiche TV- und Eventmoderatorin – Happy Day (SRF1), Die Holiday Checker (Sat1 Schweiz) oder Liebeskrisen (3Sat) und ausgebildete Schauspielerin – Kalter Frühling (Dominik Graf). Nach einem eigenen Schicksalsschlag, folgt die Ausbildung zur zert.dipl. Hypnosetherapeutin und diversen mentalen Weiterbildungen. Ihr Buch: „Dem Leben so nah wie nie zuvor – Wie der Tumor mich stärker machte“ erschien im Herbst 2016 und war mehrere Wochen auf den vorderen Rängen der Bestsellerliste. Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Menschen aller Gesellschaftsschichten und die Weiterbildungen, haben ihr feines Gespür und ihre Menschenkenntnisse weiter vertieft. Heute arbeitet sie, neben den Moderationsengagements, auch als Auftrittscoach und begleitet und unterstützt als Coach oder Hypnosetherapeutin Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

Gunhild Hinkelmann

Gunhild Hinkelmann Ehrhard, seit über 25 Jahren Dozentin für Kommunikation an der Fachhochschule Nordwestschweiz/Hochschule für Wirtschaft, Dipl. Coach (Swiss Coaching Association), Betriebliche Mentorin mit eidg. Fachausweis, PR-Beraterin (DPRG), Image-Beraterin. 30 Jahre Erfahrung als Kommunikationstrainerin in der Erwachsenenbildung (z.B. Angestellte Schweiz) sowie in Firmen (z.B. bei Schweizer Banken, in der Hotellerie und in internationalen Projekten, z.B. für die American Express Foundation ein Projekt Dienstleistungstraining in Osteuropa)

Dr. Esther Ziegler

Dr. Esther Ziegler

Dr. sc. Esther Ziegler ist Dozentin an der ETH Zürich und assoziierte Wissenschaftlerin des Instituts für Lernwissenschaften und Hochschullehre der ETH, wo sie zuvor 3 Jahre als Oberassistentin unter der Leitung von Prof. Manu Kapur wirkte. Davor war sie Doktorandin und Postdoktorandin am Institut für Lehr- und Lernforschung bei Prof. Elsbeth Stern, wo sie in kognitiver und pädagogischer Psychologie promovierte.

Im Jahr 2020 gründete Esther in unmittelbarer Nähe zur ETH Zürich ihre eigene Firma LernConsulting (www.lernconsulting.ch). Sie bietet Vorträge, Kurse und persönliche Beratungen für Studierende, Lehrpersonen und Dozierende im Bereich des Lernens und Lehrens an.

Esther studierte Psychologie mit Schwerpunkt Neuropsychologie unter der Leitung von Prof. Lutz Jäncke an der Universität Zürich. Zudem besitzt sie ein Lehrdiplom in Violine der Musikhochschule Zürich und bildete sich zur Primarlehrerin an der Pädagogischen Hochschule Zürich aus.

 

Dr. sc. Esther Ziegler a Lecturer at ETH Zurich and mentors doctoral students. She was working as an «Oberassistent» in the LSE lab from 2017 to 2019. Prior to joining Manu Kapur’s group, she was a doctoral student and postdoc in the Institute for Research on Learning and Instruction, in Elsbeth Stern’s group at ETH Zurich, where she earned a PhD in Cognitive and Educational Psychology.

In 2020, Esther founded her own company in the field of learning and instruction.

Esther studied Psychology, Child and Youth Psychiatry with specialization in Neuropsychology at University of Zurich. She also holds a diploma in Violin at the Musikhochschule & Konservatorium Zurich and was formed as a primary school teacher at the Zurich University of Teacher Education.