Business Tools Kurs Suvival Guide Selbständigkeit

Problemsituationen am Arbeitsplatz lösen – So wahren Chefs und Mitarbeitende ihre Rechte

Problemsituationen am Arbeitsplatz lösen – So wahren Chefs und Mitarbeitende ihre Rechte

Arbeitsverhältnisse verlaufen nicht immer reibungslos. Wie kann man sich wehren, wenn man vom unfair qualifiziert und diskriminiert, von Kollegen gemobbt oder belästigt wird? Was tun bei Eingriffen in die vertraglichen Rechte (z.B. Lohnkürzung), bei einer missbräuchlichen Kündigung oder wenn das Arbeitszeugnis nicht der Wahrheit entspricht? In diesem Kurs erfahren Sie, auf welche Rechtsgrundlagen sowohl Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer sich berufen können und wie an vorgehen muss, wenn eine gütliche Einigung nicht mehr möglich ist.

Datum


Kursort

30.05.2020

ETH Zürich
Rämistrasse 101
8092 Zürich (Hörsaalwegweiser ab Haupteingang)

Kosten

  • Studierende: 70.00 CHF
  • Doktorierende: 120.00 CHF
  • Mitarbeitende: 170.00 CHF
  • Externe: 310.00 CHF

Testimonial

Kursprogramm

Referentin: Irmtraud Bräunlich Keller

ab 8.30 Abgabe der Kursdokumentation bei der Reception

9.00       Kursstart

9.05       Einleitung

9.10       Streit rund um Mitarbeiterbeurteilungen

10.00     Kaffeepause

10.20     Mobbing, sexuelle Belästigung und Diskriminierung

12.00     MITTAGSPAUSE

13.00     Eingriffe in vertragliche Rechte (Unerwünschte Änderungen, Kürzungen, Versetzungen & Co,)

14.00     Kurzpause

14.15     Wenn bei der Arbeit Fehler passieren: Haftungsfragen

15.15     Kurzpause

15.20     Kündigungsproblematiken

16.00     Unstimmigkeiten beim Arbeitszeugnis

Programmänderungen vorbehalten

Verbindlich für den Kurs anmelden.

Auswahl von mehreren Kursen mit CTRL möglich.