Business Tools Kurs Verkaufen

Crashkurs Verkaufskompetenz

Crashkurs Verkaufskompetenz

Die beste Idee oder Erfindung ist wertlos, wenn man sie nicht zu den Kunden bringt! Doch welches sind meine erfolgsversprechenden Kundenpotenziale? Wie formuliere ich meine Geschäftsidee in kurzen, motivierenden und überzeugenden Sätzen? Wie akquiriere ich interessante Gesprächspartner? Wie kann ich durch gute Beratung den Kunden zum Kaufen bewegen? Wie generiere ich Zusatz- und Folge-Geschäfte? Wie pflege und erweitere ich mein Netzwerk? Dieser Kurs gibt Antworten in ein umfangreiches Thema, wo Sie durchgängig gut sein müssen. Denn was letztendlich zählt sind Kunden, die nicht nur interessiert sind, sondern auch kaufen und Sie weiterempfehlen.

Datum


Kursort

19.10.2019

ETH Zürich
Rämistrasse 101
8092 Zürich (Hörsaalwegweiser ab Haupteingang)

Kosten

  • Studierende: 70.00 CHF
  • Doktorierende: 120.00 CHF
  • Mitarbeitende: 170.00 CHF
  • Externe: 310.00 CHF

Testimonial

Fast alles ist anwendbar, was mich positiv überrascht hat. Spannend gestalteter Kurs mit viel Bezug auf Erfahrungen des Kursleiters.
Alumnae der ZHAW

Kursprogramm

Referent: Mark Steiner

ab 08.30 Abgabe der Kursdokumentation bei der Reception

09.00     Kursstart

09.05     Die Geschäftsidee! Aber wo kein Markt ist, da ist es zappenduster! Und wo ein Markt ist, muss noch lange nicht was los sein! SMARTes Marketing als Grundbaustein des Verkaufs

09.35     Kein Verkauf ohne überlegte Information und Kommunikation. Das Eigenverständnis. Der Elevator-Pitch

10.20     Kaffeepause

10.40     Die Akquisition! Auf der Suche nach Käufern und Kunden

12.00     MITTAGSPAUSE

13.00     Der Beratungs- und Verkaufsprozess Teil 1 > Bedürfnisse und Lösungserarbeitung inkl. Gesprächstechnik

14.00     Kurzpause

14.10     Der Beratungs- und Verkaufsprozess Teil 2 > Nutzen- und Angebotspräsentation inkl. Entscheidungshilfe und Abschluss. Und wie weiter? Zusatzverkäufe, Weiterempfehlung, Kundenfestigung und Kundenausbau

15.20     Kurzpause

15.30     Auf der Welle der Sympathie: der Umgang mit verschiedenen (teils gemischten) Kundentypologien. Psychologie im Verkauf. Klärung von verkaufsspezifischen Fragen

16.30     Ende des Kurstages

Programmänderungen vorbehalten

Verbindlich für den Kurs anmelden.

Auswahl von mehreren Kursen mit CTRL möglich.